Wonach suchen Sie?

Thermodynamik
Thermodynamik
Thermodynamik

Strukturierte Rohre (Drallrohr) für Wärmetauscher

  • Verbesserung von Wärmetauschern in fast allen Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen
  • Deutliche Verbesserung des k-Werts von mehr als 35%
  • Durch variable Drallgeometrie ist der Druckverlust zielorientiert zu beeinflussen
  • Deutliche Kostenreduktion durch bis zu 35% Materialeinsparung bei gleicher Leistung
  • Geringere Verschmutzungsneigung durch permanente, erzwungene Turbulenzen
  • Geringerer Bauraum bei gleicher Leistung
  • Deutliche Erhöhung der Energie- und Ressourceneffizinez
  • Zugleich hohe Rentabilität insb. bei Retrofitprojekten
  • Anwendungen in Pharma, Chemie, Wärmerückgewinnung, Kraftwerktechnik, Petroindustrie

Mögliche Ausführungsvarianten der Drallrohre

  • Werkstoffe: Edelstahl, Nickel-Basis, NE-Metalle
  • Ein-, drei- oder viergängig
  • Einfach- oder Kreuzdrall
  • Drallsteigung von 5° bis 75°
  • Variable Drallsteigung
  • Dralltiefen bis zu 10% vom Rohr-AD

Wellrohr

  • Werkstoffe: Edelstahl, Kupfer
  • Sehr flexibel und dadurch besonders für bogenreiche Installationen geeignet
  • Anwendung in z. B. Heizungs- und Solaranlagen
  • Geeignet für Wärmetauscher
  • In Größen DN8 bis DN50

Flachoval-Wärmetauscher-Rohr

  • Extrem hohe Leistungsdichte
  • Sehr gute Strömungswiderstandswerte
  • Kleineste Querschnitte realisierbar
  • Einsetzbar z. B. in Klimaanlagen, Chiller usw.
   Technische Daten
Drallsteigung: 5° - 75°
Variable Drallsteigung möglich!
Dralltiefe: ≤ 10% des Rohraußen-Ø
Drallrichtung: Rechts-, Links- oder Kreuzdrall
Drallgänge: Ein-, drei- oder viergängig
Werkstoffe: Edelstahl, Nickel-Basis, NE-Metalle
  Video
Video
Wir sind besonders gut in der zielorientieren Lösungsfindung in Verbindung mit technologischen Lösungen, welche es uns ermöglicht sehr wirtschaftlich zu produzieren.
Zeigen Sie uns Ihr Produkt.
Sagen Sie, was es kosten darf.
Wir sagen Ihnen, ob wir es dafür können.